Entdecken Sie zu jeder Jahreszeit die fotogensten Aussichtspunkte des Val d'Ardenne.

Die Ardennen sind bekanntlich ein Synonym für bezaubernde Landschaften … und das Maastal ist der Beweis dafür. Wie ein Maler haben die Ardennen ihre eigene Farbpalette, die je nach Jahreszeit ein wunderbares Schauspiel bietet. Grün, Rot, Gold… es ist eine echte Inspirationsquelle für Künstler, Maler und sogar Fotografen. Um es zu genießen, laden wir Sie ein, in die Lüfte zu steigen. Auf den Gipfeln seiner Hügel offenbart es seine ganze Pracht. Nehmen Sie diese Ansichten mit.

Hier sind 12 der fotogensten Aussichtspunkte im Val d'Ardenne

1

Der Aussichtspunkt Mont d'Haurs in Givet

Am Fuße des Gregory-Turm und auf den Höhen von Mont d'Haurs, mehrere atemberaubende Ausblicke auf die Stadt Givet und ihre berühmten Zitadelle von Charlemont warten auf Sie. Entdecken Sie während eines 4 km langen Spaziergangs den Mont d'Haurs. Hier finden wir die Naturschutzgebiet Pointe de Givet aus allen Blickwinkeln.

Sie erfahren alles Wissenswerte über die Fauna, die Flora, die Felsen und die Vergangenheit von Givet. Ein Führer (auf Französisch und Niederländisch) wurde vom Konservatorium der Naturgebiete der Champagne Ardenne herausgegeben, um Sie zu begleiten. Das kleine Extra, dieses Heft gibt es auch für Kinder. Wie lernt man mit Spaß? Durch Spiele und Rätsel werden Ihre Kinder verstehen, wie wichtig es ist, die Natur zu schützen, in der sie aufwachsen.

2

Aussichtspunkt Camp Romain – Mont Vireux (Vireux-Molhain)

Das Römerlager auf dem Gipfel des Mont Vireux führt Sie auf die Spuren der Legionäre, die das römische Gallien gegen die ersten germanischen Invasionen im XNUMX. Jahrhundert verteidigten. Während Ihres Spaziergangs in dieser geschützten natürlichen Umgebung können Sie mit informativen Tafeln die Reichtümer dieses Ortes entdecken.

3

Der Standpunkt von Timbre in Haybes

Nach dem Durchlaufen der Clip von Moraypre und seinem Teich schlagen Sie einen Weg im Herzen der Ardennenwälder ein. Vom Aussichtspunkt Timbre haben Sie einerseits einen ungehinderten Blick auf die Stadt Haybes und andererseits auf den Staudamm von Fépin. Ein Kurzurlaub, wo die Natur Ihnen das Beste gibt, was sie zu bieten hat.

4

Der Felsen von Madame de Cormont in Haybes

Eichen, Buchen und Hainbuchen lassen Sie in unserem Waldmassiv reisen mit garantiertem Tapetenwechsel. Seien Sie vorsichtig, der Felsen ist etwas steil, aber die Aussicht von der Spitze des Felsens ist die Mühe wert. Zufrieden, gelassen und friedlich kommen Sie auf dem Felsen von Madame de Cormont an. Von unten, wenn Sie den Felsen beobachten, können Sie die Silhouette von Madame de Cormont sehen, die über Ihnen aufragt.

5

Der Aussichtspunkt Platale in Haybes

Dieser herrliche Aussichtspunkt befindet sich auf den Höhen der Stadt Haybes lassen Sie die Schieferstadt entdecken Fumay bis ins kleinste Detail. Des'Sankt-Georgs-Kirche au Schloss der Grafen von Bryas, durch die verdeau und die Sainte-Barbe-Kapelle, können Sie auch die Schleife der Maas bewundern, die um sie herum Gestalt annimmt.

6

Der Aussichtspunkt Aurains in Fumay

Es ist auch (und vor allem) der bevorzugte Start für Gleitschirmflieger. Von diesem riesigen Hügel steigen Gleitschirmflieger herab, um ins Leere zu springen. Es liegt an der Maasschleife, 200 Meter hoch vor der Stadt Fumay.

7

Der Aussichtspunkt André Cunin in Fumay

Es wird Ihnen einen genaueren Blick auf die Stadt geben Fumay und die schöne Schleife, die es umgibt. Ein landschaftlich gestalteter Aussichtspunkt, der Ihnen die Möglichkeit bietet, in einer Pause einen Snack einzunehmen. Hier können Sie die üppigen Kurven des Maastals betrachten.

8

Our Lady of Divers Monts in Fumay

Unsere Liebe Frau von Divers Monts bietet Ihnen drei herrliche Panoramen über die Stadt Fumay und über einen guten Teil des Maastals. Der 1. mit einer Orientierungstafel zur Lokalisierung der umliegenden Dörfer bietet Ihnen einen freien Blick auf das Waldmassiv. Der zweite, ein hübscher Blick auf den ehemaligen Schieferbruch Belle Rose und das Dorf Haybes. Schließlich entdecken Sie die Brücke von Fumay, die Schloss der Grafen von Bryas et Sankt-Georgs-Kirche auf dem Dritten.

9

Das Maquis-des-Manises-Denkmal in Revin

Dieses Denkmal ist 12 Meter lang und 6 Meter hoch. Es ist ein beeindruckendes Werk des Bildhauers Henri Louis. Es wurde am Ende des Zweiten Weltkriegs errichtet und am 27. Juni 1948 eingeweiht. Durch seine Lage auf den Höhen der Stadt hat es einen der schönsten Ausblicke auf das Tal. Besonders in der Herbstsaison zieht sie ihren schönsten Mantel in knalligen Rot-, Orange- und Gelbtönen an.

10

Der Aussichtspunkt La Faligeotte in Revin

Setzen wir unseren Aufstieg auf die Höhen der Stadt fort, kurz nach dem Denkmal des Maquis des Manises, ein paar Kurven später, steht eine Plattform. So haben Sie eine atemberaubende Aussicht. Meiner Meinung nach wahrscheinlich die schönste im Tal, obwohl…

Was ich als nächstes für dich bereithalte, ist atemberaubend (im doppelten Sinne des Wortes). So angeordnet, dass geparkte Fahrzeuge die Straße nicht behindern, ist dieser Aussichtspunkt recht einfach zu erreichen. Eine Treppe führt Sie bequem dorthin und eine Bank erwartet Sie zum Verschnaufen.

11

Der Minches Rock in Revin

Mehr als zwei Blickwinkel, die man zusammen sehen kann, und diese sind für mich die beiden schönsten! Und ja! Wir sagen immer, dass wir das Beste zum Schluss aufheben.

Ich habe gerade mit Ihnen darüber gesprochen, dass mir in zweierlei Hinsicht der Atem genommen wurde, und nun, es ging um diese Sichtweise. La Faligeotte ist relativ einfach zu erreichen. Auf der anderen Seite, der Felsen der Minches ihm, erfordert einen ziemlich atemlosen kleinen Aufstieg, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind. Aber die Aussicht, die Sie sehen werden, wenn Sie oben angekommen sind, wird Ihnen auf ganz andere Weise den Atem rauben.

12

Die Sichtweise der Gleitschirmflieger in Revin

Und schlussendlich! Um diesen Kurzurlaub zu beenden, erobern Sie die schönsten Aussichten auf die Ardennen-Tal, schließen wir den Kreis. Dieser herrliche und schwindelerregende Aussichtspunkt auf der Maasschleife umgibt die Stadt Ist zurückgekommen. Beliebter Startpunkt für Gleitschirmflieger, Sie werden sie sicherlich im Sommer sehen, wie sie von dort oben abheben, sich an die Kurven der Hügel schmiegen und mit dem Wind in der Luft wirbeln und Ihnen das magischste Schauspiel bieten.

Hast du sie schon einmal gesehen? Kennst du noch andere? Zögern Sie nicht, uns Ihre Eindrücke von diesen verschiedenen Aussichtspunkten des Ardennentals mitzuteilen.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?