Nichet-Höhle

Das Schöne an den Höhlen ist, dass Sie sie genauso gut in einem großen "Dodger" besuchen können, um sich zu erfrischen, als auch bei Regenwetter, um Sie zu schützen. Die Nichet-Höhle befindet sich in Fromelennes, ganz in der Nähe der Stadt Givet im Norden der Ardennen. Während einer Führung entdecken Sie etwa zehn Räume, die die unterirdischen Gänge bilden, wie das Skelettzimmer, das Liebeszimmer und das Löwenzimmer.

Bei diesem Besuch lernen Sie auch die Nutons kennen, kleine Fantasiefiguren, die mit wunderbaren Kräften ausgestattet sind und die Frucht einer Legende der Ardennen sind. Bringen Sie bei einer Tiefe von 35 Metern und einer Durchschnittstemperatur von 10 °C ein wenig Wolle und gute Schuhe mit, um die Stufen zu erklimmen, die Sie am Ende des Besuchs erwarten.

praktische Informationen

Standort nur im Rahmen von Führungen zugänglich. Geöffnet im April, Mai und September: täglich von 14:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr
Im Juni, Juli und August: täglich von 10:19 bis XNUMX:XNUMX Uhr

Rivéa-Wasserpark

Nur weil es regnet, heißt das nicht, dass Sie nicht baden können, ganz im Gegenteil. Vor allem, wenn Ihnen ein großer Wasser- und Spaßkomplex zur Verfügung steht. Ob es regnet oder schneit, ob Sommer oder Winter, der Wasserpark Rivéa in Givet ist DER ideale Ort, um neue Energie zu tanken, sich zu entspannen oder einfach nur Spaß zu haben.

Ein echter Freizeitkomplex mit einem ultra-trendigen Fitnessbereich mit Balneotherapiebereich, einem riesigen Swimmingpool mit Spaß- und Sportgeräten, einer Cafeteria und einer Bowlingbahn. Alles geschützt vor schlechtem Wetter für ganzjährigen Genuss.

praktische Informationen

Informieren Sie sich über die Fahrpläne und Preise der verschiedenen Einrichtungen auf der Website von Rivéa.

Stiftskirche Saint-Ermel

Entdecken Sie diese prächtige Stiftskirche, die 752 von Dame Ada unter dem Schutz von Pépin le Bref gegründet wurde. Es hat eine Reihe von Grabplatten, Dekor und Möbeln, die repräsentativ für die italienische Renaissance sind, bewundernswerte polychrome Holzstatuen aus dem 1963. Jahrhundert und ein Altarbild aus dem XNUMX. Jahrhundert, die das Gebäude schmücken. XNUMX unter Denkmalschutz gestellt. Der Geschichte nach wurde Pépin le Bref unter der primitiven Kirche begraben. Die vorromanische Krypta ist ein prächtiges Beispiel karolingischer Baukunst. Glauben Sie mir, der Umweg lohnt sich wirklich!

praktische Informationen

Die Seite ist ganzjährig geöffnet. Die Schlüssel können im Fremdenverkehrsbüro Val d'Ardenne – place du château – abgeholt werden.

Wählen Sie CIP

Das öffentliche Informationszentrum Chooz beherbergt eine Dauerausstellung, die allen offen steht. Sie empfängt Sie kostenlos und ohne Terminvereinbarung, um Sie in die Kernenergie einzuführen. Je nach Ihren Vorstellungen und auf Wunsch bietet Ihnen einer der Tourguides Führungen durch die Themenbereiche an. Auf einer Fläche von 300 m² umfasst diese Ausstellung verschiedene Stände auf:

  • die Mittel der Stromerzeugung
  • die nukleare Fiktionsreaktion und der Prozess zur Herstellung von Uranpellets
  • Radioaktivität
  • Nukleare Sicherheit
  • Kontrollen in der Umgebung
  • Abfall
  • das stillgelegte Kraftwerk Chooz A und sein Modell
  • das Kraftwerk Chooz B in Betrieb, sein Modell des Reaktorgebäudes und ein lebensgroßes Brennelement

praktische Informationen

Ist geöffnet :

  • Außerhalb der Schulzeiten: nur mittwochs von 13:30 bis 17:30 Uhr
  • Während der französischen und belgischen Schulferien: Montag bis Freitag von 13:30 bis 17:30 Uhr.

Das spanische Haus Revin

Das Spanische Haus besteht aus 2 Etagen und beherbergt heute das Old Revin Museum, in dem verschiedene Objekte ausgestellt sind, die für das lokale Erbe und die industrielle Tradition des Tals repräsentativ sind. Das Erdgeschoss präsentiert eine erhabene Rekonstruktion der Innenräume von Revinois vom Anfang des XNUMX. Jahrhunderts. Die erste Etage ist temporären Ausstellungen gewidmet, die mit der Stadt, dem Maastal oder einem verwandten Thema verbunden sind. In diesem Jahr widmet sich die Ausstellung der Schule von einst. Im zweiten Stock wird der industriellen Aktivität der Stadt ein Ehrenplatz eingeräumt.

In einer großartigen Ausstellung lernen Sie das Gießereihandwerk kennen. Sie werden auch bestimmte Produktionen der ehemaligen Revino-Unternehmen entdecken. Schließlich erwarten Sie, wie in jedem anständigen Museum, am Ende Ihres Besuchs ein Geschenkeladen und lokale Produkte. Die Gelegenheit für Sie, mit köstlichen Erinnerungen an unser schönes Tal abzureisen.

praktische Informationen

Öffnungszeit :

  • Im April und Oktober: Mittwoch bis Samstag von 13:30 bis 17:30 Uhr
  • Im Mai und September: Mittwoch bis Sonntag von 14:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr
  • Von Juni bis Ende August: Täglich von 10:12 bis 14:18 Uhr und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr

Kostenlose Entrée

War dieser Inhalt für Sie nützlich?